Das Eulennest ist bis auf Weiteres geschlossen!

Betreuungszeiten
Mo - Fr
08:00 - 17:00

Andere Zeiten nach Vereinbarung

Kontakt:

* Pflichtfelder
Nachricht senden

Hallo!

Ich habe meine Tätigkeit als Tagesmutter in Mühlhausen-Ehingen eingestellt.
Nach unserem Umzug ins Wendland werde ich wieder Kinderbetreuung anbieten.

Willkommen in meiner Kindertagespflege "Ellies Eulennest"

Ich bin 31 Jahre alt und Mutter zweier wunderbarer Kinder, Jillian und Katherine. Mein Mann Ringo gehört natürlich noch dazu und unsere Hündin Lia darf auch nicht fehlen.

Im Dezember 2018 habe ich mich als Tagesmutter in unserer gemütlichen Wohnung in Mühlhausen-Ehingen selbstständig gemacht. Hier betreue ich Ihren Schatz in familiennaher Atmosphäre und in kleinen Gruppen von maximal 3 Tageskindern. So ist eine enge, bedürfnisorientierte Bindung und individuelle  Förderung eines jeden Kindes möglich. Da ich über eine offizielle Pflegeerlaubnis verfüge, ist eine finanzielle Förderung durch das Jugendamt in jedem Fall möglich.

Mein Weg zur Tagesmutter

Nach dem Studium des Europalehramtes an Grundschulen entschloss ich, das Referendariat erst mal zu verschieben und mich ganz meinen Kindern zu widmen. Allerdings hatte ich auch großes Interesse daran, mein weitläufiges pädagogisches Wissen endlich außerhalb meiner eigenen Familie anwenden zu können. Da meine eigene Tochter während meines Studiums auch bei Tagesmüttern betreut wurde, war mein Interesse am Beruf schon geweckt. Beim Tagesmutterverein in Radolfzell Böhringen began ich im Juni 2018 den Qualifizierungskurs zur Tagesmutter. Nach wenigen Monaten erhielt ich vom Jugendamt meine offizielle Pflegeerlaubnis und fing im Januar 2019 mit der Betreuung an.

Wer wird bei mir betreut?

Ganz allgemein richtet sich die Kindertagespflege an Kinder von 0 - 14 Jahren. Ein großer Teil der von Tagesmüttern betreuten Kinder sind unter 3 Jahren alt, da seit einigen Jahren ein gesetzlicher Anspruch auf eine Kinderbetreuung von U3 Kindern besteht. Dabei stellt eine Tagesmutter nicht einfach eine Notlösung dar, wenn man keinen Krippenplatz bekommen hat! Die Betreuung bei einer qualifizierten Tagesmutter ist eine echte Alternative und in vielen Fällen auch die beste Lösung für die Familie und das Kind.

Kleine Gruppen, eine familiäre Atmosphäre mit enger Bindung an mich als Bezugsperson, eine kindzentrierte und beziehungsorientierte Erziehung nach reformpädagogischen Ansätzen, flexible Betreuungszeiten und die finanzielle Förderung durch das Jugendamt sind nur einige der vielen Gründe, die für eine Betreuung bei mir sprechen. 

Kosten

Rechtlich sind Tagesmüttern den Kindertageseinrichtungen gleich gestellt, sodass das Jugendamt den Großteil der Betreuungskosten trägt. Die Eltern zahlen dem Jugendamt lediglich einen Elternbeitrag der sich nach dem Betreuungsumfang richtet. 

Zusätzlich hierzu fällt ein Beitrag von 1€/Kind/Stunde an (2€ für Kinder im Alter von 0-12 Monate) , den ich in Rechnung stelle und den die Eltern direkt an mich zahlen. Dieser Zusatzbeitrag deckt alle Nahrungsmittel, Getränke, Bastel- und Verbrauchsmaterialien (ausgenommen Windeln), ein umfangreiches Portfolio sowie Instandhaltung und Neuanschaffungen ab.

Eingewöhnung

Während der Eingewöhnung lernt Ihr Kind mich als Bezugsperson kennen und fasst Vertrauen zu mir. Es erfährt, dass ich es ernst nehme, mich um die Erfüllung seiner Bedürfnisse kümmere und es bei mir in Sicherheit ist. Wenn es sich bei mir wohl fühlt, kann es auch ohne die gewohnten Hauptbezugspersonen seine Gegend erkunden, spielen und sich entwickeln.

 

Für Kinder unter 3 Jahren dauert die Eingewöhnung in der Regel 4 Wochen. Für ältere Kinder kann diese Zeit ggf. verkürzt werden.

Tagesablauf

07:00 gemeinsames Frühstück

 

           KiGa Rundfahrt

 

08:00 Bringzeit Vormittagskinder

 

08:30 Morgenkreis

 

           freies Spiel, Rausgehzeit

 

09:30 Zwischenmahlzeit

 

           freies Spiel, Rausgehzeit

 

11:00 Schlafenszeit für die jüngeren Kinder

 

11:30 Kochen mit den größeren Kindern

 

13:00 KiGa Rundfahrt

           

13:30 gemeinsames Mittagessen 

 

           freies Spiel, Rausgehzeit

 

15:30 Zwischenmahlzeit

 

 

 Natürlich ist jeder Tag anders und unsere Pläne sind auch immer wetterabhängig. So sieht allerdings die grobe Struktur unseres Tages hier im Eulennest aus. Im Sommer sind wir gerne auch den ganzen Vormittag draußen und nehmen uns die Zwischenmahlzeit einfach mit.

Ellies Eulennest Kindertagespflege
Ellen Horton Bahnhofstraße 4 78259 Mühlhausen-Ehingen

0